Wir über uns
 Unternehmensleitbild
 Freiwillige Hilfe
 Seniorenpflegeheime
 - Hohen Neuendorf
 - Leegebruch
 Seniorenclub
 mobiler Dienst
 Betreutes Wohnen
 Kurzzeitpflege
 Sozialstation
 Erste Hilfe
 Beitrittserklärung
 Stellenangebote
 Kontakte
 Impressum
 Aktuelles

Mobile Dienste

Während der Schulzeit werden täglich 3 Behinderten-
gerechte Fahrzeuge für die Beförderung von geistig und körperlich behinderten Schülern zum Unterricht in die Regenbogenschule in Hennigsdorf eingesetzt.

Wöchentlich werden behinderte Rollstuhlfahrer zu Sportstätten befördert und begleitet.

Unser Fahrdienst übernimmt auch wieder Fahrten für Senioren mit Mobilitätsproblemen, um ihnen Erlebnishöhepunkte zu ermöglichen und Gelegenheiten zu verschaffen Kontakte aufzubauen.

Durch unseren Verein werden auch Pflegemittel zu einem geringen Satz am Tag ausgeliehen. Dazu gehören transportable Pflegebetten, Toilettenstühle, Rollstühle, Gehstützen u.s.w. Die Transporte für diese Hilfsmittel werden durch unseren Fahrdienst kostenlos duchgeführt

Weiterhin befördern wir Ältere, Behinderte und Hilfesuchende zum Arzt, zu Therapieeinrichtungen oder zu Angehörigen. Diese Aufgaben erfüllen wir für eine geringe Spende.

Auch zu unseren der Jahreszeit entsprechenden Festen im Seniorenclub in Leegebruch, sowie im Seniorenpflegeheim in Leegebruch und Hohen Neuendorf werden Senioren und Behinderte von unserem Fahrpersonal von zu Hause abgeholt und gebracht.